Messgeräteexperte (Physiker/Ingenieur) (m/w)

Wir träumen nicht nur von einer besseren Zukunft. Wir lassen sie gemeinsam Wirklichkeit werden.
Hanwha Q CELLS Co., Ltd. (NASDAQ: HQCL) ist eines der größten Photovoltaikunternehmen und weltweit angesehen für seine hocheffizienten und qualitativ hochwertigen Solarzellen und Solarmodule. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Seoul, Südkorea, (Global Executive Headquarters) und Thalheim, Deutschland (Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität). Dank seiner diversifizierten internationalen Produktionsstätten in Südkorea, Malaysia und China ist Hanwha Q CELLS in der einzigartigen Position, alle internationalen Märkte flexibel bedienen zu können. Hanwha Q CELLS bietet das gesamte Spektrum an Photovoltaikprodukten, -anwendungen und -lösungen, von Solarmodulen, über Kits und Systeme, bis hin zu großen Solarkraftwerken. Hanwha Q CELLS ist ein führendes Unternehmen der internationalen Solarindustrie und ein Flaggschiff-Unternehmen der Hanwha Gruppe, eines der acht größten Unternehmen in Südkorea und Teil der FORTUNE Global 500. Mit einer Zell- und Modulproduktionskapazität von 8 GW ist das Unternehmen der größte Solarzellenproduzent und einer der größten Solarmodulhersteller weltweit. Entdecken Sie in Hanwha Q CELLS einen zukunftsorientierten Arbeitgeber mit einem breitgefächerten Aufgabenspektrum, einem hohen Maß an Entwicklungsmöglichkeiten und einer international geprägten, offenen Arbeitsatmosphäre!
Ihre Herausforderung bei uns:

Unser Ziel ist es, als Marktführer Photovoltaikprodukte zuverlässig, günstig und nachhaltig verfügbar zu machen. Sie arbeiten in einem dynamischen und motivierten Team an der Entwicklung industrieführender und innovativer Lösungen. Ihre Aufgabe ist es, die Analyse- und Methodenkompetenz in unseren umfassend ausgestatteten Laboren zu stärken und so die Beantwortung verschiedenster Fragestellungen aus Forschung und Entwicklung entscheidend zu unterstürzen.

Ihre Aufgaben:Ihr Profil:
  • Sie betreuen physikalische Messmethoden zur Charakterisierung von Solarzellen/-modulen sowie den verwendeten Materialen und verbessern diese kontinuierlich.
  • Sie qualifizieren neue Messmethoden für die Beantwortung neuer Fragestellungen aus den Entwicklungsabteilungen.
  • Sie unterstützen die weltweiten Standorte bei der Analyse komplexer Probleme.
  • Sie haben Ihr naturwissenschaftliches oder metrologisch geprägtes Studium erfolgreich abgeschlossen und ihre Fähigkeiten im Bereich Photovoltaik oder Halbleiter bereits unter Beweis gestellt.
  • Sie verfügen im Gebiet der Halbleiter und dünnen Schichten über ein breites Repertoire anwendungsbereiter praktischer und theoretischer Fähigkeiten in elektrischen (C-V, DLTS, Hall-Effekt-Messungen, I-V, TLM), optischen (Spektroskopie, Raman, Lumineszenz) und mikrostrukturellen (REM/EDX/EBIC) Messmethoden.
  • Sie sind mit dem Betrieb und der Wartung von Messgeräten vertraut und verfügen über entsprechende Programmierfähigkeiten (z.B. LabVIEW, Python, C/C++, Skripting).
  • Sie beherrschen statistische Methoden zur Datenanalyse (z.B. mit Origin, MiniTab, Excel) und den Umgang mit MS Office souverän.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch eine zielorientierte, systematische und analytische Arbeitsweise aus.
  • Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit gehören gleichermaßen zu Ihren Stärken.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab und befähigen Sie für die Tätigkeit in einem internationalen Team. Außerdem sind Sie zu Dienstreisen an unsere weltweiten Produktionsstandorte bereit.

Schlagwörter: MINT, PV, Photovoltaik, Solar, Physik, Halbleiter, Analyse, Charakterisierung, Labor, Messtechnik, Forschung, Entwicklung