Programmierer für R&D Systems (m/w/d)

Wir träumen nicht nur von einer besseren Zukunft. Wir lassen sie gemeinsam Wirklichkeit werden.
Die Hanwha Q CELLS GmbH ist die deutsche Tochter eines der weltweit führenden Solarunternehmens, Hanwha Q CELLS Co. Ltd. und damit Teil der Hanwha Gruppe – eines FORTUNE® Global 500 Unternehmens sowie eines der acht größten Unternehmen Südkoreas. Q CELLS betreibt in Deutschland Standorte im Bitterfeld-Wolfener Ortsteil Thalheim und in Berlin. Mit dem globalen Zentrum für Technologie, Innovation und Qualität in Thalheim bildet die Hanwha Q CELLS GmbH das technologische Fundament für das weltweite Solargeschäft von Q CELLS. Rund 200 Experten in der Forschung und Entwicklung sowie im Qualitätsmanagement entwickeln hier Solarmodule und -systeme „Engineered in Germany“. So trägt die Gesellschaft in Deutschland wesentlich dazu bei, die Technologie- und Qualitätsführerschaft der Marke Q CELLS weltweit auszubauen.

Von Deutschland aus steuert das Unternehmen auch sämtliche Vertriebsaktivitäten in Europa – einem der wichtigsten Solarmärkte für das Unternehmen – und entwickelt von hier aus die Geschäftsmodelle für die Zukunft. So ist Q CELLS bereits heute Komplettanbieter von sauberen Energielösungen für Kommunen, Unternehmen und private Kunden in Deutschland und Europa: von Solarmodulen und -systemen, über Stromspeicher und Cloud-Lösungen, bis hin zu Stromverträgen für jedermann. Von Berlin aus betreibt Q CELLS außerdem sein Geschäft als einer der erfahrensten Partner für die Entwicklung, den Bau und die Finanzierung von großen Solarkraftwerken.
 
Ihre Aufgaben:Ihr Profil:
  • Sie setzen vorhandene technische Konzepte in effiziente Computerprogramme um.
  • Sie übersetzen technische Aufgabenstellungen in mathematische Beschreibungen.
  • Sie führen die Kommunikation mit internen Kunden (zum Beispiel Erklärung von Funktionsweisen, Erörterung und Implementierung von Verbesserungspotenzialen).
  • Sie entwickeln kreative Verbesserungsvorschläge und neue Ansätze in der technischen Diskussion und der Software-Umsetzung.
  • Sie arbeiten sich in bereits existierende Programm-Codes sowie deren Modifikation ein (z.B. Anpassung von Algorithmen).
  • Sie arbeiten am Umgang und der Einbindung cloudbasierter Datenquellen und automatisierter Kommunikation über das Internet.
  • Sie designen selbstständig effiziente Lösungen zu neuen Fragestellungen.
  • Sie pflegen ihre eigene Programme und entwickeln sie weiter.
  • Sie haben Ihr Studium der Fachrichtung Informatik erfolgreich abgeschlossen und konnten bereits erste Berufserfahrung sammeln, idealerweise im Photovoltaiksektor. 
  • Sie verfügen über sichere Programmierfähigkeiten in mindestens einer höheren Programmiersprache.
  • Sie haben Erfahrung mit Systemauslegungen und Kenntnisse in Elektrotechnik und Naturwissenschaften.
  • Sie haben Erfahrungen im selbstständigen Entwickeln von Softwarelösungen, idealerweise mit Bezug zu technischen Problemstellungen der Industrie.
  • Außerdem können Sie gute Kenntnisse in MS Office, insbesondere in Excel vorweisen.
  • Persönlich zeichnen Sie sich durch eine zielorientierte, systematische und analytische Arbeitsweise aus.
  • Sie sind ein Organisationstalent, teamfähig und kommunikationsstark.
  • Verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Ihr Profil ab.

Schlagwörter:MINT, Solar, Photovoltaik, Programmierung, Forschung und Entwicklung